Das Modelabel Citizens of Humanity wurde 2003 vom ambitionierten Designer Jerome Dahan gegründet.

Er hatte sich bereits lange vorher einen Namen im Modebusiness gemacht und verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Denim-Segment. 2007 begann er dann mit seinem langjährigen Freund Adriano Goldschmied zusammen zu arbeiten.

Citizens of Humanity war die erste Marke, die die Luxus-Designerjeans dem globalen Markt eröffnete. Mittlerweile ist das Unternehmen eines der erfolgreichsten Labels in der Modebranche und verkauft jährlich mehr als eine Million Paar Jeans in mehr als 35 Ländern.