Die Familie Dufour (hierher stammt die Inspiration für den Markennamen) hat sich der hochwertigen Hemdenschneiderei verschrieben.

Der Vater hat sein Handwerk in seinem Heimatland Frankreich gelernt, die beiden Zwillingssöhne setzen vor diesem Hintergrund auf die Kombination aus italienischen Stoffen und deutschem Design-Know-How.

Heraus kommen exklusive Hemden (und auch Blusen), die perfekt sitzen und vor allem durch ihre Detailverliebtheit auffallen. Knöpfe aus Naturmaterialien, aufwändige Kragenverarbeitungen und Feinheiten in der Stoffauswahl machen DU4 zu einem echten Überraschungslabel von Bestand. Deshalb passen die Stücke wohl auch so gut in die moderne alpenländische Garderobe: zur Lederhose genauso wie zum Businessanzug oder zur Jeans.