1870 gründeten Hermann Pellens und Johannes Loick das gleichnamige Unternehmen Pellens und Loick.

Der Einstieg in die Krawatten- und Schalproduktion ist der Beginn eines traditionsreichen Unternehmens. Aus Pellens und Loick entsteht später der Markenname PELO. Bis heute fertigt die Firma Accessoires in höchster Qualität mit viel Liebe zum Detail.