Das Jeanslabel 7 For All Mankind wurde im Jahr 2000 in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien gegründet. Die Designer Michael Glasser, Peter Koral und Jerome Dahan starteten zunächst mit dem Entwerfen von qualitativ hochwertigen Damenjeans und erweiterten ihr Angebot im Jahr 2002 um eine Herrenlinie und 2005 um eine Modekollektion für Kinder.

Heute ist die Modemarke, deren Eigentümer seit 2007 die VF Corporation ist, in über achtzig Ländern vertreten.

Das Modelabel 7 For All Mankind ist vor allem wegen seiner Jeans berühmt. Die große Auswahl an unterschiedlichen Jeansmodellen wird von engen Hüfthosen dominiert. Gegründet wurde die Marke im Jahr 2000 in Los Angeles, sodass sich unter den Fans auch diverse Stars befinden.