Detailreiche Designs und handwerkliche Perfektion

Heinrich van Laack gründete im Jahre 1881 zusammen mit zwei Partnern das Unternehmen in Berlin und hatte dabei eine ganz einfache Vision: das luxuriöseste Hemd zu fertigen. Ein Luxus, der sich vor allem im Detail äußern und so auch für andere sichtbar die Persönlichkeit des Trägers zum Ausdruck bringen sollte. Basierend auf dieser Philosophie, Premiumhemden für den anspruchsvollen Kunden zu erschaffen, steht das nach seinem Gründer benannte Label van Laack für eine 130-jährige Tradition und höchste Schneiderkunst.

Ausgesuchte Materialien, geliefert von den renommiertesten Manufakturen aus der Schweiz und Italien, eine große Angebotsvielfalt sowie eine sorgfältige Verarbeitung stehen auch heute noch für die Produkte des Unternehmens, das vor allem für hochwertige Maßhemden bekannt ist.